Seminare für Shiatsu, Seiki und Clean Language

Hier unterrichte ich:

Kurse für Menschen, die Körperarbeit praktizieren oder lernen

shiatsu in berlin neukölln

Seminare: Clean Language

Präsenz-Kurse

 28./29. 05. 2022 Intensivkurs – Clean Language

Anmeldung über die Berliner Schule für Zen Shiatsu

online-Seminare

Online-Seminar:  Verstand und Körper im Dialog – Clean Language für die Körperarbeit

Oktober/  November 2022, 5 Termine,

Donnerstag 19 – 21:30 Uhr;  06. Oktober bis 03. November

 

Seminare: Shiatsu

Die Shiatsu-Seminare können aus Interesse einzeln gebucht werden oder zu einer kompletten zertifizierten Ausbildung führen.

Seminare in Präsenz

03. – 18. 09. 2022 Shiatsu Basiskurs 1

29.10. – 19.11.2022 Shiatsu Basiskurs 2

Anmeldung über die Berliner Schule für Zen Shiatsu

Seiki lernen

Üben in Präsenz

Seiki-Praxis-Gruppe Berlin, 1x monatlich Dienstag 19 – 22 Uhr

Termine und Anmeldung hier

Weitere Angebote für Seminare zu Shiatsu, Seiki und Clean Language sende ich gerne zu. Schreib mir!

Seiki – im Moment sein

Seiki ist eine Kunst, die sich ausgehend von Akinobu Kishi im Shiatsu entwickelt hat. Die Berührung wird auf das Wesentliche reduziert, und wir konzentrieren uns mehr auf das Sein als auf das Tun. Wir üben Präsenz und Aufmerksamkeit, lassen uns leiten und sind nichts als Zeugen dessen, was ist und was von selbst ins Fließen kommt.

Lasst uns nichts tun, als achtsam sein für die Resonanz. Lasst uns mit allem sein, das sein will.
Mit offenem Herzen lauschen und der Bewegung folgen. Das ist Seiki.

Wir spüren gemeinsam mit einfachen Übungen hinein.

 

Clean Language – Sprache als Einstieg oder Ergänzung für die Behandlung

Du kannst der Resonanz der Worte lauschen. Du folgst ihnen frei, offen und aufmerksam.

Mit Clean Language hören wir dem Körper zu, fragen in seinen Metaphern.

Zum Weiterlesen Artikel “Sprache im Shiatsu”

Sowohl Seiki als auch Clean Language unterstützen das offene Nicht-Wissen und Nicht-Wollen. Wir bleiben im Moment.

Beide Ansätze können im Shiatsu unsere Freiheit stärken.

im Gespräch mit Lucas Forstmeyer zu Clean Language und Körperarbeit ca. 50 min
Video ca. 1 min mit Nick Pole, Barbara Murakami, Claudia Per, Philipp Walz, Yves Bruggmann, Maria Illgen

Buchankündigung zu Clean Language in der Körperarbeit ca. 30 min